English Deutsch Bike Marathon Stattegg

Partner

newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild

Impressions / Pictures

from the UCI Mountain Bike Marathon World Championships in Stattegg 2009

... by bikeboard.at

[mehr]

Impressions / Pictures

from the Junior MTB Challenge in Graz / Stattegg

[mehr]

Fotoservice von sportograf.de

newsbild

sportograf.de hat bei der UCI Mountainbike Marathon WM 09 den Fotoservice übernommen. Dank der Foto-Flat kann jeder Teilnehmer des Marathons alle seine Fotos in sehr hoher Auflösung (8-11 mp) zu einem sehr attraktiven Festpreis kaufen. Als aktive Sportler wissen die Sportografen, was Sportler wünschen. Achtung: Ihr findet alle Fotos nach Startnummern sortiert auf www.sportograf.de

Rennergebnisse

Roel Paulissen gewinnt den vielleicht härtesten Mountainbike Marathon der Geschichte

Roel Paulissen gewinnt souverän nach einem fulminanten Start-Ziel Sieg. Der Belgier war beim heutigen Rennen einer der wenigen, welcher ohne technische Probleme den äußerst anspruchsvollen Kurs bewältigen konnte. Nachdem Paulissen lange mit dem späteren sechstplazierten Alexey Medvedev Tempo gemacht hatte, hängte er den Russen am letzten Anstieg des Schöckl ab.
Österreichs Hoffnung auf Edelmetall, Alban Lakata, wird nach turbulenter Aufholjagd verdient zweiter. Der Osttiroler, der zu Beginn lange zurücklag, startete seine Jagd auf den Führenden spät. Nach einem packenden Zweikampf mit Medvedev und einer gebrochenen Bremse, die Lakata den möglichen Sieg kostete, hängte sich dieser an die Fersen Paulissens. Der Belgier führte jedoch bis ins Ziel mit uneinholbarem Vorsprung.
Dritter wurde der Schweizer Christoph Sauser, der wie Lakata keinen guten Tag erwischt hatte. Der im Vorfeld als Mitfavorit gehandelte Sauser kämpfte sich dennoch am starken Russen vorbei und belegte Platz drei.
Christoph Soukup wird überraschend Vierter. Der zweite Österreicher im Spitzenfeld legt eine Traumfahrt hin und beschert dem heimischen Publikum doppelte Freude.

Bei den Damen konnte sich gleich nach dem Start eine 3Köpfige Führungsgruppe absetzten. Darunter die Olympiasiegerin 2008 Sabine Spitz aus Deutschland und die beiden SchweizerinnenPetra Henzi und Esther Süss. Bis zum Schöckl blieb das "Drei-Mäderlhaus" zusammen und kontrollierten ihre Konkurrentinnen. Erst beim gefürchteten Schöckldownhill fiel die Ex-Weltmeisterin Petra Henzi durch einen Defekt zurück und kommt als Bronzemedaillengewinnerin mit 2 Minuten 50 Rückstand ins Ziel. WM-Favoritin Sabine Spitz lag jedoch das gesamte Rennen in Führung und konnte sich im Zielsprint klar gegen Esther Süss durchsetzen."Während dem Rennen wusste ich nicht genau was ich hier eigentlich mache, aber jetzt bin ich mit dem 13. Platz trotzdem sehr zufrieden, zumal ich bei den Abfahren als frische Mama nicht allzu viel riskiert habe. Es hat mir Spaß gemacht und ich werde nächstes Jahr bei der Weltmeisterschaft in St. Wendel versuchen wieder um einen Stockerlplatz mitkämpfen", verspricht die Vorjahres Weltmeisterin Gunn Rita Dahle. Beste Österreicherin wird die Wienerin Nina Duftner: "Als Amateurin ist bin ich mit meinem 20 Platz vollkommen zufrieden".

Pressefotos der UCI Mountainbike WM 09 hier!

Pressefotos MTB Marathon WM 2009

Pressefotos von der MTB Marathon WM 2009 in Stattegg/Graz



[mehr]

Der Tag der Entscheidung

Rechtzeitig zum Renntag der UCI Mountainbike Marathon WM 09 strahlt der Himmel wieder blau. Nach den Unwettern der vergangenen Tage werden Publikum, Fahrer und Veranstaltungsteam mit traumhaftem Wetter und einer WM-würdigen Kulisse belohnt. Die extrem schwierige Strecke ist trotz allem gut befahrbar. Die Leberstraße entpuppt sich als "alpes d'route" der Grazer Hausberge.
Im Zentrum des Geschehens, am Stattegger Dorfplatz, aber auch auf weiten Teilen der Strecke feuern tausende begeisterte Zuseher die Athleten an. Perfekte Live-Bilder im Start-Ziel Bereich und das Live-Timing machen die Veranstaltung zur gläsernen Mountainbike Marathon WM 09!
Die Genussregion Graz trägt zum kulinarischen Höhepunkt der WM mit regionalen Produkten bei. Die Verköstigungsstände werden von unzähligen Radsportbegeisterten regelrecht gestürmt.

Stimmungsvolle Eröffnung

Politiker, Veranstalter und Sportler feiern die offizielle Eröffnung am Stattegger Dorfplatz.

40 Kinder aus und rund um Stattegg begrüßen die teilnehmenden Nationen auf berührende Art und Weise. Jedes der Kinder hat "Willkommen" in der jeweiligen Landessprache eingeübt und auf der Bühne zum Besten gegeben.
Auch die Superstars der Mountainbikeszene wurden dem begeisterten Publikum in Stattegg präsentiert. Allen voran die beiden als Titelfavoriten gehandelten Alban Lakata (AUT) und Sabine Spitz (GER).
Der zum Bersten gefüllte Stattegger Dorfplatz beweist einmal mehr, dass die Mountainbike WM 09 die gesamte regionale Bevölkerung hinter sich hat.
Die Teilnehmer aus 35 Nationen sind allesamt von der Strecke begeistert und erwarten ein beinhartes Rennen.
Noch nie zuvor waren so viele Favoriten am Start - 3 Olympiasieger kämpfen gegen 4 Weltmeister!
Alban Lakata ist mit reellen Titelchancen mittendrin.

Fotos von der offiziellen Eröffnungsfeier!

Alles am Start was Rang und Namen hat!

Die Top-Stars der Bike-WM09.

3 Olympiasieger

4 Weltmeister

2 Europameister

1 zweifacher Girosieger


Das beste Nennergebnis aller Zeiten bei einer Marathon WM!

Mit den Nachnennungen stehen wir derzeit bereits bei über 200 Anmeldungen aus 35 Nation.

Alle Top-Stars werden sich auf einer der schwierigsten Strecken der Welt ein beinhartes Rennen liefern.

Und ein Österreicher kämpft mitten drin um den Titel.



Alban Lakata, AUT Europameister XCM 2008, Aktueller Weltranglistenerster XCM

Roel Paulissen, BEL Weltmeister XCM 2008

Massimo de Bertolis, ITA Weltmeister XCM 2004

Bart Brentjens, NED Olympiasieger XCO 1996

Gilberto Simoni, ITA Sieger Giro d'Italia 2001 und 2003

Christoph Sauser, SUI Weltmeister XCO 2008

Sabine Spitz, GER Olympiasiegerin XCO 2008

Gunn-Rita Dahle Flesjaa, NOR Olympiasiegerin XCO 2004, Weltmeisterin XCM 2008

Petra Henzi, SUI Weltmeisterin XCM 2007

 

Mountainbike-WM in Stattegg: "Härteste WM aller Zeiten" (Kleine Zeitung)

Lesen Sie mehr auf www.kleinezeitung.at!

Sehen Sie mehr: die Mountainbike WM 09 am Online Video Portal der Kleinen Zeitung

Pressekonferenz 17.08.09

newsbild

Ein letztes Presse-Briefing schwört Teilnehmer und Öffentlichkeit auf die bevorstehende WM ein.

Anschließend gab es ein Fotoshooting der besonderen Art: Das österreichische Nationalteam mit dem aktuellen MTB Marathon Weltranglistenersten Alban Lakata aktiv auf der Strecke.

[mehr]

Die Startliste ist veröffentlicht!

newsbild

Alle teilnehmenden Länder, Fahrer und Fahrerinnen sind gelistet.

196 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 33 Nationen werden zur UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft 09 erwartet.

STARTLISTE - UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft 09

STARTLISTE - UEC Masters, CLASSIC und SMALL

Mountainbiken anno 1973

newsbild

Nostalgie pur - mit Rennrädern auf den Trails von einst.

Bilder und Geschichten von damals


Die Anfahrtsrouten zu den FEED ZONES sind verfügbar!

Anfahrtspläne zu allen FEED ZONES gesamt

Unter Service > Downloads sind alle Anfahrtspläne einzeln verfügbar.


 

Das österreichische Nationalteam trainiert in Stattegg!

newsbild

Das Österreichische Nationalteam angeführt vom Weltranglistenersten Alban Lakata wird die Strecke von 15. bis 17. August einem letzten Test vor der WM unterziehen.

Für Hobbyfahrer, die einmal über 35, 66 oder 104km WM-Luft schnuppern wollen, besteht noch bis 18.08.2009 die Möglichkeit sich Online auf www.bike09.at > Anmeldung anzumelden.

Fahrereindrücke

newsbild

Teilnehmer Gerhard Reitbauer war am Wochenende auf der WM-Strecke unterwegs und hat seine Eindrücke per Lenkercam festgehalten.

[mehr]

Die Gemeinde Stattegg begrüßt die teilnehmenden Nationen

newsbild

Bereits im Vorfeld hängen in der Gemeinde Stattegg Tafeln zur Begrüßung der einzelnen Nationen. Die Tafeln zeigen die jeweilige Nationalflagge, das Länderkürzel und das Wort "Willkommen" in der dazugehörigen Landessprache.

[mehr]



Das neue Höhenprofil 2009 für die WM-Strecke ist da!

newsbild

Kleine wenige Änderungen trennen das alte vom neuen Höhenprofil!

Download hier! Höhenprofil 2009

Strecken-Highlights Fotostory

newsbild

Die UCI Mountain Bike Marathon World Championships finden am 23.08.2009 auf der Strecke des Grazer BikeMarathon Stattegg statt. Die Damen haben 84km / 3.061hm und die Herren 104km und 3.818hm zu bewältigen. Soweit die Fakten! Wie erzählt man jetzt aber die Geschichte über die Strecke? Als Tourenbeschreibung?

Eine Bildgeschichte als Annäherungsversuch.

[mehr]

Strecken-Highlights Videos

newsbild

Die Strecken-Highlighs = Streckenteile, die so berühmt oder berüchtigt sind, dass sie es zu einem eigenen Namen gebracht haben.

Einen Vorgeschmack einiger Passagen gibts als Video hier:

[mehr]

Hot Spots

newsbild

Punkte, an denen man zumindest auszugsweise während dem WM-Rennen gewesen sein muss.

[mehr]

Was sagen Profis über die WM-Strecke?

newsbild

Die Schweizer Marathonprofi-Armada war schon fast vollzählig zum Training in der Region Graz. An diesen Jungs kann man ablesen, was professionelle Einstellung und Vorbereitung heißt. Natürlich haben wir die sympathischen Jungs um Wortspenden zur WM-Strecke gebeten.
Schon letztes Jahr bei der Vor-WM im Rahmen der Staatsmeisterschaft haben die beiden Sieger Alban Lakata und Maria Osl ihren Kommentar abgegeben.


[mehr]

Mit TWITTER live dabei!

newsbild

Twitter ist eine Platform, die begeisterten Mountainbikefans die Möglichkeit bietet sich über die Weltmeisterschaft auszutauschen, Infos weiterzugeben und aktuelle Stories zu lesen. Schnell anmelden und auf der zur WM eingerichteten Website oder auch auf Mobiltelefonen können kurze Nachrichten rund um die WM veröffentlicht bzw. gelesen werden.
Der Ausdruck "Twitter" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Gezwitscher oder auch Geschnatter" - wer also etwas zu schnattern hat, sollte sich schleunigst anmelden, um immer am neuesten Stand zu sein!

Also je mehr fachkundige Biker und Interessierte, die es noch werden wollen, dabei sind und "twittern", desto näher sind alle am Geschehen beteiligt und gestalten die WM 2009 mit! Melde dich gleich jetzt unter https://twitter.com/signup an.


Laufend über Neuigkeiten, Streckenprofile, Fahrermeinungen und/oder über Teams zur WM 2009 informiert sein:
 
http://twitter.com/bikewm

Offizielles WM-Trikot ab sofort erhätlich!

newsbild

Das Offizielle WM-Trikot in sehr guter Qualität vom italienischen Produzenten Soullimit kann ab sofort bestellt werden!

KURZarmTRIKOT mit 14cm Zipp € 49,-- (XS, S, M, L, XL, 2XL)

LANGarmTRIKOT mit durchgängigem Zipp € 64,-- (S, M, L, XL, 2XL, 3XL)

KURZE HOSE mit Trägern € 59,-- (S, M, L, XL, 2XL, 3XL)

Einfach ein e-mail unter dem Betreff "WM-Trikot" mit Angabe von NAMEN, ADRESSE, PLZ, ORT, gewünschte ARTIKEL und ANZAHL an  schicken.

Jeder Besteller erhält dann eine Rechnung per e-mail. Nach Eingang der Vorauszahlung wird die Ware zugeschickt (Versandkosten innerhalb von Europa € 5,--). Bei Abholung im Rahmen der WM am 23. August 2009 entfallen die Versandkosten natürlich! > Bitte bei der Bestellung Versand oder Abholung angeben!

Mit Stand vom 7. Juli 2009 sind alle Artikel in den angegebenen Größen verfügbar. Bei Bestellung bis 24. Juli 2009 ist eine Lieferung bis Ende September 2009 jedenfalls garantiert!



[mehr]

Mountainbike Weltelite in der Region Graz!

UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft Graz/Stattegg 23. August 2009

[mehr]

Newsletter


Suche


Sponsoren