English Deutsch Bike Marathon Stattegg

Partner

newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild

Startnummernabholung

Die Startnummern müssen beim Lässerhof (500m vom Veranstaltungsgelände entfernt) am Samstag zwischen 12:00 und 17:00 abgeholt werden!

Ausschreibung

Bei der UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft am 23. August 2009 sind nur über die nationalen Verbände genannte Fahrer mit gültiger UCI-Lizenz im Rahmen des jeweiligen Nationalteams startberechtigt.

Pro Nation stehen maximal 15 Startplätze DAMEN und 15 Startplätze HERREN,  für Östereich als austragenden Verband maximal 25 Startplätze DAMEN und 25 Startplätze HERREN zur Verfügung. Bezüglich der Qualifikationsrichtlinien kontaktiere bitte deinen nationalen Radsportverband!

Neben der WM werden folgende zusätzliche Bewerbe am 23. August 2009 ausgetragen:

Rahmenbewerbe zur Weltmeisterschaft!

UEC Mountainbike Marathon Masters Europameisterschaft

  • Auf der selben Strecke wie die WM!
  • Startberechtigt ist jeder europäische Biker über 30 Jahre.
  • Teilnehmer ohne Lizenz müssen eine Tageslizenz (Österreicher) oder eine Ausländerversicherung abschließen.
  • Beides ist direkt bei der Startnummernausgabe erhältlich.
  • Wertung in 7 Altersklassen HERREN und 3 Altersklassen DAMEN

Offene Klasse

  • Auf der selben Strecke wie die WM!
  • Startberechtigt ist jeder europäische Biker UNTER 30 Jahre und jeder nichteuropäische Biker egal wie alt.
  • Teilnehmer ohne Lizenz müssen eine Tageslizenz (Österreicher) oder eine Ausländerversicherung abschließen.
  • Beides ist direkt bei der Startnummernausgabe erhältlich.
  • Wertung in einer Altersklasse HERREN und einer Altersklasse DAMEN

TREK Mountainbike Challenge

  • Österreichs größte Rennserie bietet zwei Strecken: SMALL 35km/1.309hm und CLASSIC 66km/2.651hm
  • Jedermann/frau ist startberechtigt.

Junior Mountainbike Challenge am Tag vor der WM - 22. August 2009

  • 150 Bike-Kids von U5 bis U17 bezwingen den Schluss-Downhill der WM bergauf und bergab!
 

2009 UCI Mountain Bike Marathon Weltmeisterschaft Graz/Stattegg

Bisherige Austragungsorte

Der Internationale Radsportweltverband UCI richtet seit dem Jahr 2003 Mountainbike Marathon Weltmeisterschaften aus. Bisher wurden fünf Marathon Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Streckenlänge einer MTB Marathon WM beträgt mindestens 80 km, die Fahrzeit mindestens vier Stunden.
Die ersten Weltmeisterschaften wurden 2003 in Lugano (Schweiz) ausgetragen. Als Austragungsorte folgten Bad Goisern (Österreich, 2004), Lillehammer (Norwegen, 2005), Oisans (Frankreich, 2005), Verviers (Belgien, 2007) und Niederdorf/Villabassa (Italien, 2008).

Die bisherigen Sieger/innen

2003 (Lugano, Schweiz)
Herren: Thomas Frischknecht (Schweiz)
Frauen: Maia Vlosczovska (Polen)

2004 (Bad Goisern, Österreich)
Herren: Massimo De Bertolis (Italien)
Frauen: Gunn-Rita Dahle (Norwegen)

2005 (Lillehammer, Norwegen)
Herren: Thomas Frischknecht
Frauen: Gunn-Rita Dahle (Norwegen)

2006 (Oisans, Frankreich)
Herren: Ralph Näf (Schweiz)
Frauen: Gunn-Rita Dahle (Norwegen)

2007 (Verviers, Belgien)
Herren: Christoph Sauser (Schweiz)
Frauen: Petra Henzi (Schweiz)

2008 (Niederdorf/Villabassa, Italien)
Herren: Roel Paulissen (Belgien)
Frauen: Gunn-Rita Dahle (Norwegen)

Newsletter


Suche


Sponsoren