English Deutsch Bike Marathon Stattegg

Partner

newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
 

Die UEC European MTB Masters EM gibt´s 2016 in Bad Goisern im Zuge der Salzkammergut Trophy!

 

 
 



 

This have been the UEC European MTB Masters Championships 2015

 

Videos by www. radmarathon.at - Gerhard Reitbauer und Julian Fuchs

Ergebnisse 2015

UEC Masters EM >> (168 KByte)
 
 

2015 Graz/Stattegg - 2014/2016 Bad Goisern

newsbild

Die UEC Mountainbike Marathon Masters EM fand 2014 im Rahmen der legendären Salzkammergut-Trophy statt und kehrt am 16. August 2015 wieder an ihren "Geburtsort" nach Graz/Stattegg zurück! 2016 geht die Marathon Masters EM dann noch einmal in Bad Goisern über die Bühne. Nutze die Chance und sei heuer noch einmal auf einer der schwierigsten Marathonstrecken der Welt dabei!

LINK zur Online-Anmeldung zum Grazer Bike-Marathon Stattegg/UEC MTB Marathon Masters EM

 
 

UEC Mountainbike Marathon Masters Europameisterschaft 2015

Mountain Masters of Europe auf Teilen der WM-Strecke!


Die "Mountain Masters of Europe", Biker über 30 aus ganz Europa, folgen bereits zum 10. Mal dem Ruf der UEC MTB Marathon Masters Europameisterschaft und treffen sich auf den herausfordernden Trails der Grazer Hausberge Schöckl und Rannach.
In 7 Herren- und 3 Damenklassen werden offizielle Masters-Europameistertitel mit allem Drumherum vergeben. Das blaue Europameistertrikot und die Landeshymne bei der Siegerehrung adeln jeden Klassensieger zu einem echten EuropaMaster. Startberechtigt sind Hobby- und Elitefahrer in gemeinsamer Wertung. (Der Austria Marathon Cup wird zwar auf der selben Strecke abgehalten aber eigens gewertet.

  • Auf den wichtigsten Teilen der Strecke der UCI WM 2009!
  • Startberechtigt ist jeder europäische Biker ÜBER 30 Jahre (Baujahr 1985 und älter).
  • Teilnehmer ohne Lizenz müssen eine Tageslizenz (Österreicher) oder eine Ausländerversicherung abschließen.
  • Beides ist direkt bei der Startnummernausgabe erhältlich.
  • Wertung in 7 Altersklassen HERREN und 3 Altersklassen DAMEN

>> Bildbericht von 2014 aus Goisern auf bikeboard.at

>> Bildbericht von 2013 auf bikeboard.at

>> Bildbericht von 2012 auf bikeboard.at

>> Bildbericht von 2011 auf bikeboard.at

>> Bildbericht von 2010 auf bikeboard.at

 

Altersklassen 2015

Master Damen 1 1985 to 1976  
Master Damen 2 1975 to 1966  
Master Damen 3 1965 and older  
  
Master 1 1985 to 1981  
Master 2 1980 to 1976  
Master 3 1975 to 1971  
Master 4 1970 to 1966  
Master 5 1965 to 1961  
Master 6 1960 to 1956  
Master 7 1955 and older  

 

Streckeninformation

Das Rennen findet auf  den entscheidenden Teilen der Originalstrecke der UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft 2009 statt! 

UEC MTB Marathon Masters Europameisterschaft Graz/Stattegg 2015
> 93km / 3.700 hm HERREN (7 Wertungsklassen)
>   93km / 3.700 hm DAMEN (3 Wertungsklassen)


Austria Marathon Cup - Finale 

> 93km / 3.700 hm HERREN (1 Wertungsklasse)
>   93km / 3.700 hm DAMEN  (1 Wertungsklasse)

 

Alle Informationen auf einen Blick! 2015

Startberechtigung

Bei der UEC Masters EM ist jeder europäische Biker ab 30 Jahre oder älter (Jahrgang 1985 oder älter) startberechtigt. Lizenzfahrer egal ob Masters- oder Elitelizenz und HobbybikerInnen starten in gemeinsamer Wertung! Verpflichtend für Hobbybiker ist die Lösung einer Tageslizenz (nur für Österreicher, Euro 8,-- bei der Startnummernabholung) oder der Abschluss einer Ausländerversicherung (Euro 8,-- bei der Startnummernabholung).

Start - Dorfplatz Stattegg

08.30 Uhr   Masters HERREN >   93km / 3.700hm

08.30 Uhr   Masters DAMEN > 93km / 3.700hm

Startaufstellung

Die Aufstellung erfolgt in einem Block gemischt für Damen und Herren in folgender Reihenfolge:

  • Ehemalige und regierende Masters und Elite Europameister und Weltmeister XCO und XCM!
  • Fahrer mit UCI-Lizenz laut UCI-Ranking
  • Alle anderen Teilnehmer

Ziel

Veranstaltungszentrum Stattegg Lässerhof (2. Durchfahrt)

Nenngeld

Euro 50,-- (Nachnennung Euro 60,--)
(inkl. XENOFIT-Paket, inkl. Teilnehmergeschenk und 2 x Nudelparty, inkl. Zeitnehmungschip)

Nennschluss

11. August 2015 (Einlangen des Nenngeldes am Veranstaltungskonto!)
Nachnennungen (+ 10,- Euro) bis eine Stunde vor dem Start

Bankverbindung

Raiffeisenbank Graz-Andritz,   BLZ 38377,   Kto. Nr. 2040004
IBAN: AT713837700002040004   BIC: RZSTAT2G377

Die Überweisungsspesen sind vollständig vom Teilnehmer zu tragen!

Startnummernausgabe

Samstag, 15. August 2015  >  18:00 bis 20:00 Uhr,  ab 18.00 Uhr: Riders Meeting und Kohlenhydrat-Menü

Sonntag, 16. August 2015  >  06:30 bis 07:30 Uhr

Rennbüro Veranstaltungszentrum Stattegg Lässerhof (direkt bei Start / Ziel)
 

Preise

  • UEC Europameistertrikot für die 10 Klassensieger
  • UEC Europameistermedaillen für die ersten 3 jeder Klasse
  • Preisgeld   Euro 200,- / 150,- / 100,-

Rennverpflegung


Jeder Teilnehmer erhält bei der Startnummernausgabe ein Ernährungspaket von XENOFIT (3 Gels und 2 Riegel). An den offiziellen Labestellen gibt es variierend Bananen, Äpfel, Brote und Weckerl, Manner Schnitten, XENOFIT Sport Drink, Red Bull,  Wasser, Coca Cola und alkoholfreies Bier. Eigenverpflegung darf nur innerhalb der gekennzeichneten Feed Zones übergeben werden!

Fotoservice

sportograf.de übernimmt den Fotoservice. Der direkte Zugang zu den Fotos wird vor der Veranstaltung veröffentlicht. Dank der Foto-Flat kann jeder Teilnehmer des Marathons alle seine Fotos in sehr hoher Auflösung (8-11 mp) zu einem sehr attraktiven Festpreis kaufen. Als aktive Sportler wissen die Sportografen, was Sportler wünschen. Achtung: spätestens zwei Tage nach dem Rennen findet Ihr alle Fotos nach Startnummern sortiert auf www.sportograf.de

Zeitnehmung

Die Zeitnehmung erfolgt durch "Global Sportservice" mit einem Aktiv-Transponder (Chip). Der Transponder wird bei der Startnummernausgabe ausgegeben. Die Zeitnehmung ist im Nenngeld inkludiert. Es ist KEINE Kaution für den Chip zu entrichten. Wird der Chip nach dem Rennen nicht retourniert, werden dem Teilnehmer € 60,-- in Rechnung gestellt! Ohne Chip gibt es keine Zeitmessung und keine Wertung!

Information für Challengeteilnehmer

Wertung von EM-Teilnehmern (auch Marathon-Cup) für die CENTURION MTB Challenge! EM-Teilnehmer können für die Classic-Gesamtwertung der CENTURION MTB Challenge gewertet werden! Entscheidend dafür ist die Zeit bei der Durchfahrt durch den Zielbereich (Lässerhof) vor der Abschlussrunde.

Zeitlimit beim Punkt LABE 5 Ziel (Lässerhof )   >  14.00 Uhr

Alle Teilnehmer, die den Punkt LABE 5 Ziel (Lässerhof) nach 14.00 Uhr erreichen, müssen das Rennen dort beenden und dürfen nicht weiter Richtung Leber/Rannach fahren. Die Teilnehmer, die erst zu diesem Zeitpunkt zum Ziel zurückkommen, brauchen erfahrungsgemäß deutlich mehr als 2 Stunden bis ins Ziel und benötigen Gesamtfahrzeiten von bis zu 8,5 Stunden.  Die Teilnehmer, die vom Kampfgericht aus dem Rennen genommen werden, werden im Anschluss an den Teilnehmer, der die ganze EM-Strecke als Letzter bewältigt hat, in der Reihenfolge ihres Erreichens der Zwischenzeit bei der Zieldurchfahrt in die Wertung aufgenommen.

 

Programm 2015

    
08.08.2015 to 13.08.2015 From Saturday 08.08. to Thursday 13.08.2015   
 Course open for unofficial training   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)   
 Attention!!! The UEC European Mountain Bike Youth Championships take place on the Falschgraben-Downhill around Start/Finish (Lässerhof)!!!   
 Attention!!! There may be test runs of offroad-cars in the Schöckl-Downhill!!!   
    
Friday 14.08.2015    
    
09.00 - 19.00 UNOFFICIAL TRAINING   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)   
 Attention!!! The UEC European Mountain Bike Youth Championships take place on the Falschgraben-Downhill around Start/Finish (Lässerhof)!!!   
 Attention!!! There may be test runs of offroad-cars in the Schöckl-Downhill!!!   
    
    
Saturday 15.08.2015    
    
09.00 - 19.00  UNOFFICIAL TRAINING   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)    
11.00 - 16.00  Junior Mountainbike Challenge    
16.00  Award Ceremony Junior Mountainbike Challenge    
18.00 - 20.00  2015 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 Austria Marathon Cup   
 RIDERS ACCREDITATION   
18.00 2015 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 Austria Marathon Cup   
 RIDERS MEETING and BRIEFING   
 Location: Event Center Stattegg - Lässerhof   
    
Sunday 16.08.2015    
    
08.30 2015 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 Austria Marathon Cup    
 START WOMEN - 93 km / 3.700 hm   
 START MEN - 93 km / 3.700 hm  
09.00 Start CENTURION Mountainbike Challenge SMALL course 35 km / 1.309 hm    
09.30 Start Gipfelsturm to the Schöckl   
10.00 Start CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC course 66 km / 2.651 hm    
... 10.30 Finish CENTURION Mountainbike Challenge SMALL course   
... 12.30 Award Ceremony Gipfelsturm on Schöckl (Alpengasthof - summit)   
... 13.00 2015 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
  Austria Marathon Cup   
  FINISH WOMEN   
... 13.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
  Austria Marathon Cup  
  FINISH MEN   
... 13.15 Finish CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC course   
14.00 Award Ceremony CENTURION Mountainbike Challenge SMALL   
16.00 Award Ceremony CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC    
17.00 2015 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 Austria Marathon Cup  
 AWARD CEREMONY   
 Location: Event Center Stattegg - Lässerhof   

 

 

Das war die UEC MTB Marathon Masters EM 2013

 

Anmeldung zur UEC MTB Marathon Masters EM und UCI MTB Marathon Series Graz/Stattegg 2013

 
 

Altersklassen 2013

Master Damen 1 1983 to 1974  
Master Damen 2 1973 to 1964  
Master Damen 3 1963 and older  
  
Master 1 1983 to 1979  
Master 2 1978 to 1974  
Master 3 1973 to 1969  
Master 4 1968 to 1964  
Master 5 1963 to 1959  
Master 6 1958 to 1954  
Master 7 1953 and older  

Alle Informationen auf einen Blick! 2013

Startberechtigung

Bei der UEC Masters EM ist jeder europäische Biker ab 30 Jahre oder älter (Jahrgang 1983 oder älter) startberechtigt. Lizenzfahrer egal ob Masters- oder Elitelizenz und HobbybikerInnen starten in gemeinsamer Wertung! Verpflichtend für Hobbybiker ist die Lösung einer Tageslizenz (nur für Österreicher, Euro 8,-- bei der Startnummernabholung) oder der Abschluss einer Ausländerversicherung (Euro 8,-- bei der Startnummernabholung).

Startzeiten

08.00 Uhr   Masters HERREN > 104km / 3.818hm

08.00 Uhr   Masters DAMEN > 84km / 3.061hm

Startaufstellung

Die Aufstellung erfolgt in einem Block gemischt für Damen und Herren in folgender Reihenfolge:

  • Ehemalige und regierende Masters und Elite Europameister und Weltmeister XCO und XCM!
  • Fahrer mit UCI-Lizenz laut UCI-Ranking
  • Alle anderen Teilnehmer
Start - Ziel

Veranstaltungszentrum Stattegg Lässerhof

Nenngeld

Euro 50,-- (Nachnennung Euro 60,--)

(inkl. High5-Paket, inkl. Teilnehmergeschenk und 2 x Nudelparty, inkl. Zeitnehmungschip)

Nennschluss

13. August 2013 (Einlangen des Nenngeldes am Veranstaltungskonto!)

Nachnennungen (+ 10,- Euro) bis eine Stunde vor dem Start

Bankverbindung

Raiffeisenbank Graz-Andritz,   BLZ 38377,   Kto. Nr. 2040004
IBAN: AT713837700002040004   BIC: RZSTAT2G377

Die Überweisungsspesen sind vollständig vom Teilnehmer zu tragen!

Startnummernausgabe

Samstag, 17. August 2013  >  16:00 bis 20:00 Uhr,  ab 18.00 Uhr: Riders Meeting und Kohlenhydrat-Menü

Sonntag, 18. August 2013  >  06:30 bis 07:30 Uhr

Rennbüro Veranstaltungszentrum Stattegg Lässerhof (direkt bei Start / Ziel)
 

Preise

  • UEC Europameistertrikot für die 10 Klassensieger
  • UEC Europameistermedaillen für die ersten 3 jeder Klasse
  • Preisgeld   Euro 200,- / 150,- / 100,-
Rennverpflegung

Jeder Teilnehmer erhält bei der Startnummernausgabe ein Ernährungspaket von High5 (2 Gels und 2 Riegel). An den offiziellen Labestellen gibt es Bananen, Äpfel, Brote und Weckerl, Manner Schnitten, High5 Sport Drink, Wasser, Coca Cola und alkoholfreies Bier. Eigenverpflegung darf nur innerhalb der gekennzeichneten Feed Zones übergeben werden!

Fotoservice

sportograf.de übernimmt den Fotoservice. Der direkte Zugang zu den Fotos wird vor der Veranstaltung veröffentlicht. Dank der Foto-Flat kann jeder Teilnehmer des Marathons alle seine Fotos in sehr hoher Auflösung (8-11 mp) zu einem sehr attraktiven Festpreis kaufen. Als aktive Sportler wissen die Sportografen, was Sportler wünschen. Achtung: spätestens zwei Tage nach dem Rennen findet Ihr alle Fotos nach Startnummern sortiert auf www.sportograf.de

Zeitnehmung

Die Zeitnehmung erfolgt durch "Global Sportservice" mit einem Aktiv-Transponder (Chip). Der Transponder wird bei der Startnummernausgabe ausgegeben. Die Zeitnehmung ist im Nenngeld inkludiert. Es ist KEINE Kaution für den Chip zu entrichten. Wird der Chip nach dem Rennen nicht retourniert, werden dem Teilnehmer € 60,-- in Rechnung gestellt! Ohne Chip gibt es keine Zeitmessung und keine Wertung!

Information für Challengeteilnehmer

KEINE Wertung von EM-Teilnehmern für die Trek MTB Challenge! EM-Teilnehmer können aufgrund der durch die Streckenführung fehlenden Durchgangszeit NICHT für die Classic-Gesamtwertung der Trek MTB Challenge gewertet werden!

Zeitlimit beim Punkt LABE 4 Gh. Martinelli / Leber  >  12.45 Uhr

Alle Teilnehmer, die den Punkt LABE 4 Gh. Martinelli / Leber nach 12.45 Uhr erreichen, müssen das Rennen dort beenden und dürfen nicht weiter Richtung Schöckl fahren. Die Teilnehmer, die erst zu diesem Zeitpunkt zum Gh. Martinelli kommen, brauchen erfahrungsgemäß deutlich mehr als 3 Stunden bis ins Ziel und benötigen Gesamtfahrzeiten von bis zu 8,5 Stunden. Vom Gh. Martinelli ist der Start-Ziel-Bereich über eine 4 km lange öffentliche Straße innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Teilnehmer, die vom Kampfgericht aus dem Rennen genommen werden, werden im Anschluss an den Teilnehmer, der die ganze EM-Strecke als Letzter bewältigt hat, in der Reihenfolge ihres Erreichens der Zwischenzeit beim Gh. Martinelli in die Wertung aufgenommen.

Offene Klasse

Offene Klasse - Damit wirklich jeder mitfahren kann!

Auf der Strecke der Masters Europameisterschaft wird auch eine "Offene Klasse" angeboten! Biker, die nicht bei der Masters EM nicht startberechtigt sind, weil sie entweder unter 30 oder nicht Europäer sind, haben hier die Gelegenheit EM-Luft zu schnuppern.

  • Auf der selben Strecke wie die EM!
  • Startberechtigt ist jeder europäische Biker UNTER 30 Jahren und jeder nichteuropäische Biker egal wie alt.
  • Teilnehmer ohne Lizenz müssen eine Tageslizenz (Österreicher) oder eine Ausländerversicherung abschließen.
  • Beides ist direkt bei der Startnummernausgabe erhältlich.
  • Wertung in einer Wertungsklasse HERREN und einer Wertungsklasse DAMEN

Programm 2013

    
10.08. to 15.08.2013 From Saturday 10.08. to Thursday 15.08.2013   
 Course open for unofficial training   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)   
    
Friday 16.08.2013    
    
09.00 - 19.00 UNOFFICIAL TRAINING   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)   
 Attention!!! In the afternoon there will be test runs of offroad-cars in the Schöckl-Downhill!!!   
    
Saturday 17.08.2013    
    
09.00 - 19.00  UNOFFICIAL TRAINING   
 (Course is signposted, but not secured against traffic. No marshals!)    
11.00 - 16.00  Junior Mountainbike Challenge    
16.00  Award Ceremony Junior Mountainbike Challenge    
16.00 - 20.00  2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountain Bike Marathon Series   
 RIDERS ACCREDITATION   
18.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountain Bike Marathon Series   
 RIDERS MEETING and BRIEFING   
 Location: Event Center Stattegg - Lässerhof   
    
Sunday 18.08.2013    
    
08.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountain Bike Marathon Series   
 START WOMEN - 84 km / 3.061 hm   
 START MEN - 104 km / 3.818 hm   
09.00 Start CENTURION Mountainbike Challenge SMALL course 35 km / 1.309 hm    
10.00 Start CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC course 66 km / 2.651 hm    
... 10.30  Finish CENTURION Mountainbike Challenge SMALL course    
... 13.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountainbike Marathon Series   
 FINISH WOMEN   
... 13.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountainbike Marathon Series   
 FINISH MEN   
... 13.15 Finish CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC course   
15.30 Award Ceremony CENTURION Mountainbike Challenge SMALL   
16.00 Award Ceremony CENTURION Mountainbike Challenge CLASSIC    
17.00 2013 UEC EUROPEAN MOUNTAIN BIKE MARATHON MASTERS CHAMPIONSHIPS   
 UCI Mountainbike Marathon Series   
 AWARD CEREMONY   
 Location: Event Center Stattegg - Lässerhof   

 

STRECKENINFORMATION

Das Rennen findet auf der Originalstrecke der UCI Mountainbike Marathon Weltmeisterschaft 2009 statt! Sollte es bis zum Rennen kleine Streckenänderungen geben, werden diese rechtzeitig veröffentlicht.

UEC MTB Marathon Masters Europameisterschaft Graz/Stattegg 2013
> 104km / 3.818hm HERREN (7 Wertungsklassen)
>   84km / 3.061hm DAMEN (3 Wertungsklassen)

UCI Mountain Bike Marathon Series (Klasseneinteilung laut UCI)

> 104km / 3.818hm HERREN
>   84km / 3.061hm DAMEN

Offene Klasse 

> 104km / 3.818hm HERREN (1 Wertungsklasse)
>   84km / 3.061hm DAMEN  (1 Wertungsklasse)

newsbild
Höhenprofil (47 KByte)
 
 

Newsletter


Suche


Sponsoren