Bike Marathon Stattegg

Partner

newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
newsbild
 

Die Präsentation der geschichtlichen Entwicklung des Radsportvereins Bikeclub Stattegg

beginnt mit einem Ausschnitt aus dem NiBikeLungenlied (Anfang 13. Jhd.)



Uns is in alten mæren   wunders vil geseit
von helden lobebæren,   von giant arebike,
von fröuden, hôchgezîten,   von weinen un von klagen,
von küener recken biiken    muget ir nû wunder hœren sagen.

 
 
Foto auf Geschichte(n)

Der Radsportverein Bikeclub Stattegg wurde im Jahre 2002 gegründet und setzte sich damals aus einer Hand voll MitgliederInnen zusammen die auch in anderen Vereinen (SC-Stattegg, TCU-Stattegg, ...) aktiv waren und auch schon MTB-Rennen in Stattegg organisiert haben.

Bereits im Jahre 2003 wurde mit der Austragung der größten Mountainbike-EM aller Zeiten in Graz-Thal-St. Radegund und Stattegg ein erster Meilenstein in der Clubgeschichte gesetzt. 

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Seit 2005, dem Jahr der großen Überschwemmung, man erinnere sich diesbezüglich an das "schwimmende" VIP-Zelt, wurde alljährlich im Sommer die UEC MTB Marathon Masters Europameisterschaft in Stattegg gefahren. Diese fand dann in den darauffolgenden Jahren bis 2013 und dann noch einmal 2015, also insgesamt 10 Mal in Graz/Stattegg statt.

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Mit dem (ursprünglich nur Kids-) Bike-Opening im Frühjahr hat sich der BC Stattegg alsbald ein zweites Eventwochenende im Mountainbike Kalender gesichert. 
Mit dem konsequenten Ausbau der Strecken in der bikeCULTure Region Graz, unter anderem rund um Schöckl und Rannach, der stetigen Erweiterung des Veranstaltungsangebots und der Ausweitung der Jugendarbeit hat sich eine nachhaltig positive Stimmung nicht nur innerhalb der Bike-Community breit gemacht.

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2008 wurden die Österreichischen Meisterschaften bereits vom neuen Büro am neuangelegten Dorfplatz in Stattegg aus dirigiert.

Der bislang größte, spannendste und medial wirkungsvollste Event war dann im Jahr darauf die UCI MTB Marathon WM 2009. Der neue Stattegger Dorfplatz bot dabei einen wirklich imposanten Rahmen als Start- und Zielort und Kulisse für die eindrucksvolle Eröffnungsfeier mit der Nationenparade der Stattegger Kinder und den stimmungsvollen Siegerehrungen.

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)


Aufgrund der außergewöhnlichen Leistungen rund um die MTB Marathon WM und den Mountainbikesport im Allgemeinen, und mit dem Schwerpunkt  Jugendarbeit im Speziellen, wurde der Bikeclub stabil Stattegg von der Landes Sport Organisation zum steirischen Sportverein des Jahres und später von der Bundessportorganisation auch noch zu österreichs Sportverein des Jahres 2009 gewählt.

Das genialste Projekt und gleichzeitig der ultimative Meilenstein im Jugendmountainbikesport war die Idee und Umsetzung der UEC MTB Jugend EM, die der BC von 2011 bis 2017 auf legendäre Weise in Graz Stattegg organisierte. Ein mehrtägiger völkerverbindender Event in der bikeCULTure Region Graz mit unzähligen sportlichen und emotionalen Höhenpunkten.(2017: 5 Tage lang täglich 420!!! TeilnehmerInnen)

2011

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2012

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2013

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2014

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2015

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2016

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

2017

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Das Jahr 2018 stellte schließlich mit einer Reihe von Superlativen den bisherigen Höhepunkt der Vereingeschichte dar. Der Verein, mitlerweile schon des Längeren zum BC GIANT Stattegg gereift, zählt heute mehr als 900 "aktive", großteils unterstützend helfende MitgliederInnen. Über 300 Kinder und Jugendliche "verursachen" einen kaum mehr zu bewältigender Ansturm auf die Kids Bike-Trainingseinheiten (mehr als 25 aktive TrainerInnen und mehr als 1.000 Trainerstunden/Jahr). Wir zählten 2018 schon 10 (Groß-) Veranstaltungstage mit ca. 40 Rennen, mit mehr als 2.500 TeilnehmerInnen (mehr als 10.000 verbrauchte Sicherheitsnadeln für Startnummern und mehr als 15.000 verbrauchte Kabelbinder, mehr als 250 übergebene Trophäen, mehr als 1200 ausgegebene Urkunden) und die NEUNZEHNTE!!! UEC MTB Europameisterschaft - diesmal XCO,XCE XCR - als absolutem Highlight (Team Relay, Eliminator in der Grazer Altstadt, Laura Stiggers EM-Titel bei den Juniorinnen, Masters EM, ...)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Foto auf Geschichte(n)

Und nun, 2020 hätte alles noch einmal ordentlich, mit der großen echten Cross Country UEC MTB EM (Team Relay, Masters, XCE-Eliminator, XCO: JuniorInnen, U23 & Elite), getoppt werden sollen. Zwei Monate vor den olympischen Spielen in Tokio hätten Europas Allerbeste auf die handgefertigten, wurzel- und kalksteindurchzogenen Trails der bikeCULTure Region Graz rund um das MTB-Kompetenzzentrum des BC GIANT Stattegg treffen sollen. Stattdessen 1,5 monatiger völliger Stillstand - ohne Alles! Aber noch ist es zu Früh um alles hinzuschmeissen.
Wir glauben an ein 2. Stattegg MTB Wunder!

Sei dabei!

Let´s bike the future!

 



 
 

Amazing monument of Bike-History in front of Museum of Contemporary Art (Dublin) newfound !!!

Foto auf Geschichte(n)

Ausgerechnet kurz vor Helloween 2016 entdeckte unser Master of graphics, Alex Grimm, in Dublin dieses Manifest der Bike-Geschichte, das die irische Verwurzelung des Stattegger MTB Wunders auf eindrucksvolle Weise dokumentiert!

 



 
 

R. Düringer, R. Bull und der R. BC Stattegg kämpfen für eine lebenswerte Zukunft!

Donnerstag, den11.06.2015 um 19:30 Uhr, gastierte  Roland Düringer, Systemkritiker und Zukunftsdenker mit seinem Vortrag: Wir - Ein Umstand im Lässerhof zu Stattegg. Great Performance!
>> Info zu R. Düringer >> 

Des weiteren dringend zu empfehlen ist das Red Bulletin (Juli15) von Seite 17 bis 43. Rebel Yell - Portraits von Menschen denen nicht alles wurscht ist!
>> Red Bulletin Juli15 Online >>    

und THOMAS METZINGERs (Philosoph) Betrachtung zur Möglichkeit unser Verhalten in Zukunft "zum Besseren" zu optimieren

>>  Thomas Metzinger interviewt von Jens Lubbadah >>

>>Was können der Radsportverein BC GIANT Stattegg
     und Du für eine lebenswerte Zukunft tun!             >>

[>> Und jetzt noch ein fröhliches Liedchen zum Thema "Uns geht´s gut!!!" >>]
 



 

Präsentation der GIANT Stattegg Race-Kids 2014/15 (Seite befindet sich seit damals im Ruhemodus, eine Aktualisierung wird aber noch in diesem Jahrtausend erwogen!! )

newsbild

Der Bikeclub GIANT Stattegg schreibt sich auf die Fahnen, dem Nachwuchstraining besonderes Augenmerk zu schenken.
Wer aber sind die ca. 30 Kids gewesen, die sich 2014/15 hinter der Fassade der Rennlaufgruppe versteckten?
Lookadu! (Derzeit sind wir am sammeln aktuellerer Daten - aber die schier unüberschaubaren Mengen an Kids und Erfolgen lässt uns resignierend scheitern!)



[> The GIANT Stattegg Race-Kids Team 2014/15]

Newsletter


Suche


Sponsoren